Berufs- und Studienwahl für Bayern am 15. Juli (14-18 Uhr) in München

 

Online Karrieremesse Stuzubi>> Zur Websitenansicht

 
Berufs- und Studienwahl für Bayern am 7. + 15. Juli (14-18 Uhr)

 
 

Liebe Eltern,
 
viele Messen und Schulstunden zur Berufsorientierung sind in diesem Jahr ausgefallen. Doch auch Sie können Ihre Tochter oder Ihren Sohn bei der Berufs- und Studienwahl unterstützen.
 
Nutzen Sie unsere kostenfreie Online-Messe! Wir bringen Ausbildungs- und Studienangebote direkt in Ihr Wohnzimmer nach Hause.
 
 » Gratis-Ticket sichern zur Stuzubi Digital am 7.  Juli für Schwaben
 
 » Gratis-Ticket sichern zur Stuzubi Digital am 15.  Juli in München

 
 
 

Berufsorientierung zuhause: Wie funktioniert das?
 
Sie sichern sich Ihr Gratis-Ticket, erhalten einen Zugangscode per E-Mail und schon sind Sie live dabei. Unsere Plattform ist super einfach zu bedienen und selbsterklärend.
 
Über 1:1- Videochats können Sie und Ihr Kind persönlich mit vielen Unternehmen, Hochschulen und öffentlichen Institutionen aus Bayern in Kontakt treten.
 
Die Vertreter von Unternehmen, Hochschulen sowie weitere Experten beantworten alle Fragen und informieren Ihr Kind über aktuelle Studiengänge, Ausbildungen, Bewerbungsverfahren, Freiwilligendienste sowie Optionen für Auslandsaufenthalte nach der Schule.
 
Digital und trotzdem persönlich mittels Chat-/ Video-Funktionen, Vortragsbühnen und Kontakt-Teilen-Optionen.

 
 
 

Checkliste: Was brauche ich?
 

  • Tablet/ Laptop oder PC
  • Mikro + Kamera
  • Internetzugang

 
Wir würden uns sehr freuen, Sie und Ihr Kind auf unserer Online-Messe Stuzubi Digital persönlich begrüßen zu dürfen.
 
Herzliche Grüße
Ihr Stuzubi-Digital-Team

 
 
 

Geschäftsführer & inhaltlich Verantwortliche:
Dirk Marschall und Karola Marschall
Eingetragen beim Amtsgericht München
HRB 238822
Ust-ID.: DE316805181

 

Stuzubi GmbH
Dr.-Johann-Heitzer-Str. 2
85757 Karlsfeld b. München
Tel.: +49 (0)8131 907 48-0
 
» Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
» Webseite

 

www.sprungbrett-bayern.de

 

­

Liebe Eltern,

im Juli bietet sprungbrett bayern, die Praktikumsbörse für Schüler*innen, zwei Webinare für Jugendliche sowie für Eltern an. Thema ist: "Start in die Ausbildung 2020 – so schaffe ich das!". Die Zielgruppen sind junge Menschen, die 2020 noch einen Ausbildungsplatz suchen und deren Eltern.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Auf unserer Webseite finden Sie weitere Informationen www.sprungbrett-bayern.de/startausbildung

Webinar für Eltern
Jugendliche haben bei der Suche nach einem Ausbildungsberuf die Wahl aus zahlreichen Möglichkeiten. Diese Vielfalt an Berufsfeldern erfordert eine hohe Entscheidungskompetenz und überfordert viele Schüler*innen. Den Eltern kommt in dieser Phase eine wichtige Rolle zu. In unserem Webinar klären wir unter anderem die Fragen, warum die Eltern in dieser Phase wichtig sind und wie sie am Besten ihre Kinder unterstützen können.
Donnerstag, 02.07.2020, 17:30-18:30 Uhr
Donnerstag, 09.07.2020, 17:30-18:30 Uhr


Webinar für Schüler*innen
Das Webinar für Schüler*innen richtet sich an Jugendliche, die für 2020 noch einen Ausbildungsplatz suchen oder die noch nicht genau wissen, welche Ausbildung sie später machen sollen. Wir zeigen auf, wie die Schüler*innen mehr über ihre Stärken herausfinden können und überlegen gemeinsam, wie sie an passende Unternehmen kommen.  
Donnerstag, 02.07.2020, 16-17 Uhr
Donnerstag, 09.07.2020, 16-17 Uhr


Mehr Informationen finden Sie auf: www.sprungbrett-bayern.de/startausbildung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Das Team von sprungbrett bayern

Salem Stipendien - Noch bis 30. Juni bewerben

Salem 1Salem 2

Berufs- und Studienorientierung Berufe im Bauingenieurbereich

Sehr geehrte Elternbeiräte,

in diesem Jahr ist aufgrund der Covid-19 Pandemie Vieles anders: Schulen waren geschlossen und Unterricht ist ausgefallen, oder hat nur sehr eingeschränkt stattgefunden. Dementsprechend kam auch das Thema Berufsorientierung zu kurz.

Aus diesem Grund freuen wir uns sehr, Jugendlichen auch in diesem Jahr einen praxisnahen Einblick in die vielfältigen Aufgaben und Berufsmöglichkeiten im Bauingenieurbereich zu geben. Die BaumanagerCamps 2020 vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. und dem Bayerischen Bauindustrieverband e. V. finden, natürlich in Anpassung an die geltenden Hygienevorschriften, getreu dem Motto „eine Woche – ein Team – ein Projekt“ statt. Die Jugendlichen erfahren im Rahmen der „BaumanagerCamps“ mehr über den Beruf des Bauingenieurs. Ganz praktisch können die vielen verschiedenen Tätigkeiten auf einer Baustelle bei der Erstellung eines eigenen Bauwerks ausprobiert und nachvollzogen werden. Theoretische Einblicke erhalten die Schüler*innen durch Informationen zu Studium und Berufsbild.

Das Angebot richtet sich an Schüler*innen ab 15 Jahren der bayerischen Gymnasien, Realschulen, FOS und BOS und soll Jugendliche in der Phase der Berufs- und Studienorientierung unterstützen.

Die Camps finden in den Sommerferien, unter der Beachtung der geltenden Hygienevorschriften, an folgenden Terminen statt und sind kostenfrei:

16. – 21.08.2020 in München

23. – 28.08.2020 in Nürnberg

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unser Angebot mit den anhängenden Dokumenten an interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Eltern weiterleiten.

Bewerbungsfrist ist der 14. Juli 2020. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen unter https://www.bbw.de/wirtschaft-im-dialog/mint-bildung/baumanagercamp/

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Stephanie Vötter

Projektleitung „BaumanagerCamps“    

Wirtschaft im Dialog im

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Infanteriestraße 8, 80797 München

Telefon: 089 44108 147  Telefax: 089 44108 37147 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Externe Bitte um Mitwirkung: Needs-Analyse: Nachhaltige Praktiken an künftige Generationen weitergeben

Hallo mein Name ist Lara Gattermann. Meine gute Freundin Charlotte Brehm und ich arbeiten gerade an der Gründung des sozialen Start-ups "Zuna". Unser Ziel: Nachhaltige Praktiken an künftige Generationen weitergeben.

Dazu führen wir eine Need-Analyse durch, wobei wir Fragen an drei verschiedene Gruppen stellen: Kinder, Eltern und ältere Menschen.

Um unser Angebot bestmöglich zu gestalten und den Impact zu maximieren, benötigen wir die Meinungen vieler unterschiedlicher Menschen. Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn Sie, als Vorsitzender des Elternbeirats des Ludwigsgymnasiums München, unsere Fragebögen an Eltern und deren Kinder weiterleiten könnten.

Hier der Link zum Fragebogen an Eltern: https://forms.gle/Arc4bm77XLA8b2c8A

Und hier der Link zum Fragebogen an Kinder: https://forms.gle/qK3qJFTNa5KPFtcy6